public forum
home forum magazine gallery links about faq courtesy
It is currently Thu Apr 24, 2014 3:47 pm

All times are UTC - 7 hours [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
 Post subject: ROSAS ZEIGT „FASE“ IN HELLERAU, Fr/Sa 17./18. April 2009,
PostPosted: Thu Apr 16, 2009 10:46 am 
Offline

Joined: Wed Apr 11, 2001 11:01 pm
Posts: 8612
Location: El Granada, CA, USA
PRESSEMITTEILUNG

MEILENSTEIN DES MODERNEN TANZES – ROSAS ZEIGT „FASE“ IN HELLERAU

Fr/Sa 17./18. April 2009, 20.00 Uhr, Großer Festspielsaal

19 € / ermäßigt 10 €

Freitag, den 17. April und Samstag, den 18. April 2009 ist jeweils um
20.00 Uhr ein selten gezeigter Meilenstein des modernen Tanzes, die
Tanzproduktion „Fase“ der belgischen Tanzcompagnie ROSAS, im Großen
Saal des Festspielhauses Hellerau zu sehen.

Anna Teresa De Keersmaeker, eine der wichtigsten Choreographinnen der
Gegenwart, hat mit „Fase“ Anfang der 80er Jahre weltweit das
Tanztheater revolutioniert. Das Stück explodierte in die Szene und
gilt heute als der Auftakt zum neuen belgischen Tanz. De Keersmaeker
feierte im Frühjahr 2002 mit ihrer Compagnie ROSAS deren 20jähriges
Bestehen. Gemeinsam mit Alain Platel, Wim Vandekeybus und Jan Fabre
machte sie Flandern zu einem Brennpunkt des zeitgenössischen Tanzes.

De Keersmaeker begibt sich mit „Fase“ in die suggestive und
unverkennbare Welt von Steve Reichs Musik. Tanz ist hier Übersetzung
großer Musik in Bewegung und atemberaubende Präzision. Anne Teresa De
Keersmaeker: „Was ich tatsächlich tue, ist das Publikum die Schönheit,
die Freude und das Vergnügen der Musik durch den Tanz spüren lassen.“

Die einfache, mit der Zeit immer komplexer werdende rhythmische
Struktur der Musik setzt sie in die Klarheit und Kraft visueller
Geometrie um. Meisterhaft zelebriert ihre atemberaubende Arbeit die
Spannung zwischen rigorosen formalen Strukturen und der Dynamik des
menschlichen Gefühls.

„Fase“ hat in den ersten Jahren nicht selten Skandale provoziert:
Publikum verließ an manchen Orten laut protestierend die
Veranstaltungen. Es hat nichts daran ändern können, dass „Fase“ zu
einem Klassiker des modernen Tanztheaters wurde.



Kartenvorverkauf: Ticket2day im Societaetstheater, www.ticket2day.de,
info@ticket2day.de
,

+49 351 8036 810



Beste Grüße





VERA MARUSIC
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl-Liebknecht-Straße 56
D- 01109 Dresden
telefon +49 (0) 351. 264 62 18
fax +49 (0) 351. 264 62 23
marusic@hellerau.org


Top
 Profile E-mail  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC - 7 hours [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
The messages in this forum are posted by members of the general public and do not reflect the opinions or beliefs of CriticalDance or its staff.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group